Automatische Erkennung von Zulassungsscheinen


#1

Wir möchten die Möglichkeit bieten, dass man per Handy App, oder Bilderupload vom Computer einen Zulassungsschein automatisch auslesen lassen kann.

Dadurch sollten alle Daten vom Zulassungsschein verwendet werden, um Kunden und Fahrzeuge in easyKFZ anzulegen, ohne, dass man alle händisch eintippen muss.


#2

Die erste Testversion ist auf unseren Servern. Es sieht noch nicht besonder aus und im Moment klappt nur der Upload, aber es erkennt schon einiges an Daten :slight_smile:

Oben wählt man das Bild des Zulassungsscheines aus und unten füllt easyKFZ alles aus, was erkannt wird:


#3

Heute teste ich 25 Zulassungsscheine im detail durch.
Was wird erkannt, was nicht und wie können wir das noch verbessern…

Es steckt viel Arbeit in der Funktion.
Jeden Wert auf jedem Zulassungsschein muss ich händisch überprüfen und die Erkennung so anpassen, dass möglichst viele erkannt werden.


#4

Die Erkennung im ersten Durchlauf ist ganz OK. Darauf lässt sich aufbauen. Links die Kundendaten, rechts die Fahrzeugdaten.

Alles was falsch erkannt wurde, ist rot eingefärbt.

Das ist allerdings nur ein erster Versuch, auf dessen Basis wir jetzt anfangen können die einzelnen Werte besser zu erkennen.

Kundendaten, Kennzeichen, Fahrgestellnummern, Hubraum und Leistung wird schon sehr gut erkannt. Schwieriger sein Daten (Erstzulassung, Zulassung, Anmeldedatum) und Gewichte zu unterscheiden.

Wir haben auch absichtlich Bilder mit relativ schlechter Auflösung, Beleuchtung und in verschiedenen Winkeln verwendet.


#5

… also für den ersten Versuch ja schon mal nicht schlecht :+1:


#6

die Scheck-Karten Daten, die wir mit der Fahrzeug-Daten-Abfrage downloaden können werden dann auch automatisch funken ? :thinking: :smiley:


#7

Das ist eine ganz andere Baustelle. Technisch wäre das viel schneller und einfacher umzusetzen. Wir haben damit aber noch nicht angefangen, weil es kaum Leute in Österreich gibt, die die Scheckkarte haben.

Habt ihr viele Kunden mit Scheckkarten-Zulassung?


#8

Es gibt ein Update zur Erkennung! :slight_smile:

Hier das Bild des neuesten Tests von heute:

Grüne Felder wurden richtig erkannt, Felder in orange wurden nicht erkannt und Felder in Rot falsch.
Bei den Falschen Werten ging es auch manchmal nur um Dinge, wie ein “I”, statt ein “L”, oder eine “1”.
Bei dem Test habe ich auch stark verschwommene Bilder und Zulassungsscheine in einer Schutzhülle verwendet. Hier die Ergebnisse in Zahlen:

Vorname: 14 richtig, 5 nicht erkannte und 4 falsche (3 davon mit einzelnen Falschbuchstaben)
Nachname: 13 richtig, 7 nicht erkannte und 1 falscher (“i”, statt “l” wurde erkannt)
Adresse: 9 richtig, 12 nicht erkannte und 2 falsche (Hausnummer falsch, ein Wort aus anderer Zeile)
PLZ: Alle 23 richtig
Ort: Alle 23 richtig
Geburtsdatum: 19 richtig, 4 nicht erkannt

Kennzeichen: 13 richtig, 8 nicht erkannt, 2 falsch (einzelne Buchstaben falsch)
Letztes Zulassungsdatum: Alle richtig
Fahrgestellnummer: 19 richtig, 4 nicht erkannt
Erstzulassung: 18 richtig, 5 nicht erkannt
Genehmigungsdatum: 17 richtig, 6 nicht erkannt
Nationaler Code: 22 richtig, 1 falsch (14 mal war der Wert auf der Zulassung leer)
Hersteller: 14 richtig, 9 nicht erkannt
Modell: 17 richtig, 1 nicht erkannt, 4 falsch
Eigengewicht: 21 richtig, 1 nicht erkannt, 1 falsch
Hubraum: 19 richtig, 2 nicht erkannt, 2 falsch
Leistung: 22 richtig, 1 nicht erkannt

Das entspricht einer korrekten Erkennung von 78,5% bei teilweise sehr schlechten Bildern.
Unter 5% werden falsch erkannt.

Wir sind also auf dem richtigen Weg und möchten nächsten Mittwoch, den 7.11.2018 die ersten österreichischen Betriebe unsere neue Funktion ausprobieren lassen, damit wir sehen, wie gut die Funktion in der Praxis läuft.

Für deutsche und schweizer Zulassungen programmieren wir auch bereits an der Umsetzung.


#9

Gestern ging die erste Testbare Version für Kunden online. Ich bin schon gespannt auf die ersten Rückmeldungen :slight_smile:

4 Felder machen uns in der Erkennung noch etwas Probleme, aber der Rest funktioniert schon ganz gut.

Es spart auf jeden Fall jetzt schon sehr viel Zeit!